Skip to content

Post aus Neuseeland

NZ-17435

Das Bild steckt voller Action und Thrill. Es zeigt eine der wichtigsten Aktivitäten, die man in Queenstown machen kann. Wer davon noch nicht genug hat, kann sich mit Bungyjumping, Skifahren oder Parasailing bespaßen.

Die Absenderin stammt selbst nicht aus Queenstown, sondern lebt etwa 1.000 km nördlich in Kaikohe. Das ist eine kleine Stadt von ca. 4.000 Einwohnern, die aber weite Teile des Umlandes versorgt. Im Laufe der Geschichte wurden die Einwohner von einem M?oristamm überfallen. Die Überlebenden verbrachten ihre Zeit in den Hainen des Kohekohe-Baumes auf einem Hügel. Daher erhielt der Ort zunächst den Namen Kaikohekohe. Später wurde der dann zu Kaikohe verkürzt. Der Wikipedia-Artikel zu Kaikohe bietet euch weitere Informationen.

tweetbackcheck