Skip to content

Börsenerfolge durch Weblog-Bots?

Martin Röll glaubt, durch einen Bot zu guten Aktienempfehlungen zu kommen. Der Bot soll dabei die Weblogs nach Beiträgen zu dem jeweiligen Unternehmen durchforsten und dann je nach positiven oder negativen Kommentaren gewichten. Die Idee klingt natürlich recht nett und interessant. Röll argumentiert, dass diese Beiträge ja Informationen sind und an der Börse werden diese bekanntermaßen gehandelt.

Doch dieser Bot würde aus meiner Sicht nicht funktionieren. Zum einen werden wesentlich mehr negative wie positive Beiträge geschrieben. Insofern erhielte man wohl wenige Kaufempfehlungen. Diesen Faktor kann man vielleicht noch im Programm korrigieren. Aber was ist mit Unternehmen, über die permanent gemeckert wird? RWE stand z.B. zuletzt in Deutschland in der Kritik. Das hat das Unternehmen nicht davon abgehalten, im letzten Jahr knapp 50% (und damit auch mehr als der DAX) zuzulegen. Ein weiteres klassisches “Meckerunternehmen” ist Microsoft. Nahezu jeder, der Windows nutzt, hat was zu meckern. Wenn man sich hier mal einen Zehnjahreszeitraum anschaut, hat sich der Wert der Aktie ca. verfünffacht. Auch besser als der Index. Solche Beispiele lassen sich sicher noch weiter finden.

Weiterhin erreichen die Beiträge in den meisten Weblogs auch zuwenige Leser. Ich kenne kaum einen Investmentbanker, der a) überhaupt weiß, was Weblogs sind und b) diese dann auch noch regelmäßig verfolgt. Und habt ihr schonmal bei Reuters Nachrichten aus Weblogs gelesen?

Ich wünsche Martin Röll natürlich viel Glück mit seinem Bot und wäre auch schwer beeindruckt, wenn man rein auf Basis dieser Empfehlungen an der Börse Geld verdienen könnte.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck