Skip to content

Vorträge und Keysigning bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2013

Die Chemnitzer Linux-Tage 2013 werfen ihre Schatten voraus. Hinter den Kulissen wird geschraubt und gebastelt, um wieder eine tolle Tagung auf die Beine zu stellen. Wie jedes Jahr, kannst du dich noch einbringen. Bis zum 7. Januar 2013 nehmen die Organisatoren noch Vorschläge für Vorträge und für Stände mit Präsentationen entgegen. Die Chemnitzer Linux-Tage sind sehr familiär und angenehm. Wir haben im fünften Datenkanal mal versucht, ein paar Eindrücke zu schildern. Wenn du also ein Thema hast, melde es ruhig an!

 

Ich werde in diesem Jahr wieder die Keysigning-Party in die Hand nehmen. Frank benötigt erstmal eine Pause. :-)

Wenn ihr also euren Schlüssel anmelden wollt, schickt mir den Fingerprint oder die Key-ID zu. Der Fingerprint wird mit dem Kommando gpg --fingerprint KEY ausgegeben:

jens@linux:~/ > gpg --fingerprint 0xEA3E4D61
pub   4096R/EA3E4D61 2010-01-15
      Schl.-Fingerabdruck = 60D8 5B8D 9A1C D2D1 355E  BE9F 65B3 F094 EA3E 4D61
uid                  Jens Kubieziel 
uid                  Jens Kubieziel 
uid                  Jens Kubieziel 
uid                  Jens Kubieziel 
sub   4096R/47FFDBE1 2010-01-15

Ich bastele dann eine Liste aller Schlüssel. Mit dieser führen wir dann die Party durch. Eine genauere Anleitung ist auf der Keysigning-Seite der Linux-Tage zu finden.

Aus den Teilnehmern bastele ich eine Übersicht des Vertrauensnetzes. Unten seht ihr die aktuelle Version. Es ist immer schön zu sehen, wie eng das nach dem Keysigning wird:
Web of trust bei den CLT13

Trackbacks

thueringerblogs on : thueringerblogs via Twitter

Show preview
Vorträge und Keysigning bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2013: Die Chemnitzer Linux-Tage 2013 werfen ihre Schatten... http://t.co/GM6q1JVZ

thueringerblogs on : thueringerblogs via Twitter

Show preview
Vorträge und Keysigning bei den Chemnitzer Linux-Tagen 2013: Die Chemnitzer Linux-Tage 2013 werfen ihre Schatten... http://t.co/GM6q1JVZ

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck