Skip to content

Tor unter Ubuntu 8.04 starten

Seit meinem Umstieg zu Ubuntu stelle ich fest, dass Tor nach dem Systemstart nicht mehr aktiv ist. Das heißt, der Prozess wird gestartet und bricht dann später ab. Die dazugehörigen Fehlermeldungen sind:


Sep 02 21:42:01.584 [warn] eventdns: Unable to add nameserver 192.168.0.123: error 2
Sep 02 21:42:01.585 [warn] Unable to parse ‘/etc/resolv.conf’, or no nameservers in ‘/etc/resolv.conf’ (6)
Sep 02 21:42:01.585 [err] Error initializing dns subsystem; exiting

Im Forum der Ubuntu-Nutzer wird seit längerem darüber diskutiert. Jedoch gibt es keine Lösungsansätze.

Aufgrund der Fehlermeldung vermutete ich, dass das Netzwerk zu dem Zeitpunkt noch nicht verfügbar ist und verschob den Start von Tor einfach weiter nach hinten (Änderung des Symlinks). Jedoch brachte auch dies keine Besserung. Im nächsten Schritt installierte ich bootchart (Artikel dazu aus mikas Blog) und schaute, wo es hängt. Unter anderem startete ein Dienst namens dhcdbd, der für das DHCP zuständig ist. Jedoch dauert es sehr lange, bis der DHCP-Client gestartet und eine IP-Adresse angefordert wird. Der Network-Manager von Ubuntu/GNOME hatte den Roaming-Modus für die Karte aktiviert und auch in der Datei /etc/network/interfaces fehlte jeglicher Eintrag zu der Netzwerkkarte. Also deaktivierte ich den Roaming-Modus und stellte DHCP für die Karte ein. Daraufhin wurde der Eintrag in der obigen Datei korrekt geändert:


iface eth0 inet dhcp
auto eth0

Ein Neustart erbrachte dann das gewünschte Ergebnis. Tor startet nun problemlos und auch andere Dienste machen weniger Probleme.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Regand on :

Es hat leider nicht so funktioniert.
Aber mit einer statischen IP funktionierte es.
Danke!

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck