Skip to content

Zum mitnehmen, bitte

Ein Gast versucht den ganzen Abend mit der attraktiven Kellnerin zu flirten. Diese geht nicht auf seine Versuche ein. Bevor er schließlich das Lokal verlässt, unternimmt er einen letzten verzweifelten Versuch: Sie sind die aufregenste und attraktivste Frau, die mir je begegnet ist. Ich hätte gern ein persönliches Souvenir von Ihnen.. Die Frau antwortet daruf: Wenns weiter nichts ist. und verschwindet kurz, um mit einer Papiertüte und einer Rolle Tesafilm wieder zu kommen. Sie baut sich vor dem Gast auf, pustet in die Tüte und klebt diese mit dem Tesafilm zu. So, jetzt haben Sie etwas ganz persönliches—ich habe Ihnen einen geblasen, und zwar zum Mitnehmen!

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck