Skip to content

Kerneloptionen

Die Grundkonfiguration des Linuxkernel ist in der Regel eine recht mühsame Sache. Ehe man sich durch die einzelnen Menüpunkte gehangelt hat, kann durchaus schon mal eine Stunde vergehen. Wenn man dann dazu noch kein Englisch versteht, ist man aufgeschmissen. Daher haben wir in der LUG vor einiger Zeit mal einen Workshop zur Kernelkonfiguration gemacht. Dieser sollte die wichtigsten Einstellungen erklären und einem “Kernelanfänger” eine Hilfe an die Hand geben.

Aus dem Workshop hatte ich seinerzeit eine Webseite gebaut. Mittlerweile gibt es neuere Kernelversionen und so entschied ich mich, die Seiten auf einen neuen Stand zu bringen. Dabei habe ich die Struktur geändert. Es gibt für jeden Konfigurationspunkt aus dem Kernelmenu eine Extraseite (Wenn denn alle fertig sind.). In den jeweiligen Unterseiten finden sich dann die Erklärungen.

Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere mal einen Blick darauf werfen könnte und mir Fehler bzw. Unklarheiten mitteilt. In den nächsten Tagen/Wochen werde ich die Seiten weiter ausbauen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck