Skip to content

Scriptkiddie des Monats

Chris Brunner bietet kostenlose Shellaccounts an. Neben den “normalen” Nutzungsprofilen werden immer wieder auch Leute angezogen, die versuchen, sich Rootzugang zu beschaffen oder die ihr Konto nutzen, um in andere Rechner einzubrechen oder deren Arbeit zu stören. Normalerweise verwischen diese Leute ihre Spuren. Marvin Machelesen war da anderer Meinung. Er lud erst mal eine Kopie seines Ausweises hoch, um dann seine Scriptkiddie-Perlskripte zu starten. Chris hat in seinem Posting das Ausweisphoto und weist auch ausdrücklich darauf hin, dass der Ausweis mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dem Übeltäter gehört. Dafür hat Marvin wirklich den Titel Scriptkid des Monats verdient.

Die Originalseite scheint momentan überlastet. Mirrors gibt es hier.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen
tweetbackcheck