Skip to content

Trends bei Attacken gegen Computersysteme

Bruce Schneier hat in seinem Blog über Trends bei Attacken im Jahr 2004 und seine Erwartungen für dieses Jahr geschrieben. Die Analysten seiner Firma untersuchten im letzten Jahr 648.000 Tickets. Dabei waren es in der Mehrzahl der Fälle (41 %) nichtauthorisierte Aktivitäten. Weiterhin gab es 26% unauthorisierte Zugriffe und 21% Scanversuche. Immerhin noch 9% der Vorfälle gingen auf Denial-of-Service zurück. Schneier erwartet für dieses Jahr weiterhin steigende Anzahlen für Viren und Würmer. Dabei sollen sich seiner Meinung nach auch gezielte Angriffe vermehren. Die Ziele werden vorher unter Zuhilfenahme einer dritten Partei, z.B. Google, ermittelt und dann angegriffen. Auch die Kriminalisierung, die bereits in den letzten Jahren zu beobachten war, setzt sich fort. Cracker verkaufen Sicherheitslücken an Kriminelle. Diese brechen dann mit diesem Wissen in Computersysteme ein. Alles in allem werden die Angriffe wohl mehr und immer komplexer werden. Einzig beruhigend ist da nur sein Schluss:
The Internet is still a dangerous place, but we don’t foresee people or companies abandoning it. The economic and social reasons for using the Internet are still far too compelling.
Der gesamte Essay kann als PDF heruntergeladen werden.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Yanestra's Blog on :

Kriminalisierung des WWW

Bruce Schneier, der weltbekannte Sicherheitsexperte, hat eine Prognose aufgestellt (Exzerpt lesbar auf deutsch), nach der Würmer und Viren zunehmend komplexer werden und nicht mehr gezielt auf einzelne Sicherheitslöcher angewiesen sind, sondern flexibel i

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck