Skip to content

Husarenritt beendet

Cover der zweiten Auflage

So gestern ist das erste Großprojekt beendet. Die zweite Auflage meines Buches Anonym im Netz ging in den Druck. Mitte bis Ende des Monats sollte es somit im Buchhandel erhältlich sein. Wenn du das Buch liest, würde ich mich über eventuelle Kommentare, Anregungen, Hinweise etc. sehr freuen.

Ich habe das Buch von der ersten Seite gelesen und erneuert. Dabei blieb kein Buchstabe auf dem anderen.¹ Ursprünglich gab es ein Kapitel, welches die komplette Theorie zu den verschiedenen Anonymisierungsdiensten beschrieb und dann zu jedem Dienst ein eigenes Kapitel. Verschiedene Leser fanden diese Aufteilung verwirrend bzw. unlogisch. Nun gibt es ein Kapitel zu jedem Dienst, in dem sind Theorie und Praxis enthalten. Damit habe ich der Kritik Rechnung getragen und hoffe, den Lesern wird es gefallen.

Anonyme bzw. pseudonyme Proxys, wie beispielsweise morphium.info, sind nun auch ein Thema. Daneben habe ich einige Erweiterungen für den Firefox ergänzt. Das Kapitel zu Tor bekam eine längere Erläuterung zu den Brückenservern sowie zum neuen Verzeichnisdesign dazu natürlich neue Grafiken und aktualisierte Informationen. JonDonym beinhaltet den JonDoFox sowie die portablen Anwendungen. Schließlich kam ein komplett neues Kapitel zu I2P dazu. Alles in allem gibt es 35 neue Seiten und ungezählte Aktualisierungen.

Ich hoffe, euch gefällt die Neuauflage und die Tipps helfen, euch anonym(er) im Netz bewegen zu können.

Ich werde nun das nächste Großprojekt in Angriff nehmen. Der Umfang ist wahrscheinlich größer als beim Buch. Wenn es soweit ist, könnt ihr hier sicher etwas dazu lesen.

¹ Jetzt sieht es aus, wie Perl-Code. :-)

Trackbacks

Qbi's Weblog on : Mammutaufgabe Nummer 2 für 2010

Show preview
Vor einer Woche tagte das letzte Gremium und auch hier gab es einen eindeutigen Beschluss: Mein Lehrauftrag für das Wintersemester 2010/11 wird genehmigt. Also startet bald mein nächstes Großprojekt, die eigene Vorlesung. Ich werde zusammen mit einem weit

Comments

Display comments as Linear | Threaded

JaBB on :

Ist es Absicht dass morphium.info auf morphium.ingo weiterleitet ? :-)

Jens Kubieziel on :

Nein, lag an zu dicken Fingern. Danke für deinen Hinweis. Ist korrigiert. :-)

Silke Helfrich on :

Glückwunsch! ich bin sehr gespannt auf das neue Projekt...

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck