Skip to content

Nette Leute in Halle

Letzte Woche war ich mit Heidi in Halle. Sie hatte dort beruflich zu tun und am Ende ihres Tages nahmen wir uns Zeit, die Stadt zu erkunden. Während unseres Stadtrundgangs sprachen wir auch hin und wieder Leute an, um uns beispielsweise nach dem Weg zu erkundigen. Interessanterweise gab es als Antwort nicht nur ein “Hier abbiegen und da lang”, sondern wir hatten mit einigen Leuten sehr interessante Gespräche. Eine sehr nette Kunststudentin gewährte uns sogar Eintritt in “ihre” Burg Giebichenstein. Diese wird mittlerweile als Ausbildungsstätte der Hochschule für Kunst und Design Halle genutzt und war wirklich eine Augenweide. Dieses Gelände bringt den Studenten dort sicher genügend Inspiration und uns verlockte es auch zu einigen Fotos. Alles in allem hat mich das Erlebte sehr positiv überrascht und ich kann nur sagen, wenn man schon nicht unbedingt der Gebäude wegen nach Halle fährt, sollte man es auf alle Fälle der Leute wegen tun.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck