Skip to content

Tip #11: 7 im Pfad ersetzen

Wer kennt nicht das Problem, wenn man ein deutsches Tastaturlayout nutzt. Da gibt man den Pfad /usr/share7foo ein und, schwupps, schon hat sich eine 7 in die Angabe verirrt. Es wäre schön, wenn die Shell diese 7 zu einem Slash korrigieren würde. Auf der Mailingliste zsh-users wurde dazu folgende Lösung präsentiert:

function _7slash {                                                              
   local noseven=${words[CURRENT]//7/\/}                                        
   if [[ $words[CURRENT] != $noseven ]]                                         
   then                                                                         
     compadd -U -X ‘Correct 7 to /’ -f $noseven                                 
   fi                                                                           
}

Das Ganze wird mit zur Completion hinzugefügt und kann sofort genutzt werden. Die Funktion ersetzt dann jede 7 zu einem Slash. Eventuell wäre es sinnvoll, da noch etwas mehr Logik reinzustecken und so offensichtliche Fehlersetzungen auszuschließen.

tweetbackcheck