Skip to content

Wer nichts zu verbergen hat, sollte wenigstens etwas lesen

Kai Raven hat in seinem Beitrag Lesestoff zur Anonymität einige sehr gute Verweise zu Argumenten für Anonymität gesammelt. Gerade Menschen, die der Meinung sind, Überwachung schadet schon nichts, weil man nichts zu verbergen hat, sollten sich einige der Artikel mal anschauen. Weiterhin hat auch psychotic bitch Artikel gesammelt.

Wenn jemand lieber ein wenig technische bzw. wissenschaftliche Veröffentlichungen mag, sollte er einen Blick in die Anonymity bibliography bei Freehaven werfen

tweetbackcheckcronjob